Termine

QCWA German Chapter #106

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Montag, 1. April 2019
2
3
4
5
6
7
8
Datum : Montag, 8. April 2019
9
10
11
12
13
14
15
Datum : Montag, 15. April 2019
16
17
18
19
20
21
22
Datum : Montag, 22. April 2019
23
24
25
26
27
28
29
Datum : Montag, 29. April 2019
30

Funkwetter

 

Erläuterungen zur folgenden
Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO):

Im folgenden Text wird dargelegt, wie wir die Datenschutzgrundverordnung für uns im German Chapter #106 anwenden. Für die ordentliche Geschäftsführung ist eine Erfassung und Verwaltung bestimmter Mitgliederdaten unerlässlich. Sie werden im Einzelnen bereits im Mitgliedsantrag zur Aufnahme in das German Chapter erfasst und zur Verarbeitung in einer EXCEL-Datei, die vom Sekretär geführt wird, zusammengeführt. Mit seiner Unterschrift bestätigt der Antragsteller bei Aufnahme der Mitgliedschaft in das German Chapter die Richtigkeit seiner Daten und gestattet gleichzeitig die Nutzung im gegebenen Umfang. Ein Austausch von Daten zwischen QCWA (USA) und German Chapter findet nur in begrenzten Ausnahmefällen (z.B. Todesnachrichten) statt. Bei der Abgabe seiner Daten an die QCWA, lnc. (USA) zur Aufnahme der Mitgliedschaft ist jedes Mitglied selber verantwortlich. Der Vorstand des German Chapter kann in Ausnahmefällen im Auftrag des Mitglieds handeln.
Einwände gegen die Anwendung in der dargestellten Form bitte an den Sekretär senden.

DL4HBB

Mitgliederinformation zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) :
Stand 1. Dezember 2018

Liebe Mitglieder des German Chapter #106,

wir möchten Sie zu unserer Absicherung darüber informieren, dass im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft in der QCWA, lnc - German Chapter #106 personenbezogene Daten erhoben und gespeichert (verarbeitet) werden. Personenbe­zogene Daten sind Daten, die sich auf Sie persönlich beziehen oder auf Sie beziehbar sind (z.B. Anrede, Vorname, Name, Rufzeichen, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse, Foto). Verarbeitet werden Daten z.B., wenn diese erhoben, erfasst, organisiert, geordnet oder gespeichert werden. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für Ihre Mitgliedschaft im German Chapter #106 der QCWA, lnc. zwingend erforderlich und beruht auf Art. 6 Abs. 1 b) EU-DSGVO. Wir erheben Ihre Daten in Form eines schriftli­chen Mitgliedsantrages, um Sie als Mitglied in unserer Gemeinschaft identifizieren und um mit Ihnen korrespondieren zu können. Ohne die Erhebung und Speicherung Ihrer Daten in erforderlichem Umfang ist eine wirksame Mit­gliederarbeit nicht möglich. Die von Ihnen erhobenen und gespeicherten persönlichen Daten sind besondere Daten, deren Berechtigung zur Verarbeitung aus Art. 9 Abs. 2 a), h) EU-DSGVO folgt. Alle Daten werden in einer speziellen Mitgliederdatei (EXCEL) zusammengeführt und zur speziellen Bearbeitung aufbereitet (gesamte Mitgliederliste, Mailingliste, Geburtstagsliste, Jubiläumsliste). Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten ist dasjenige Vorstandsmitglied, das mit der Ausübung des Amtes des Schriftführers ("Secretary") betraut ist. Dieser versorgt die übrigen Vorstandsmitglieder mit den Daten der Mitglieder in digitaler Form oder in Form von gedruckten Listen bzw. Dateien (z.B. PDF), damit diese ihre Ämter mit ihren Aufgabenbereichen regulär ausüben können.

Das Amt des Schriftführers ("Secretary") und Kassenwartes ("Treasurer") kann auch von einem anderen Vorstandsmitglied in Personalunion geführt werden. Ihre personenbezogenen Daten werden vom Vorstand nur im Rahmen der jeweiligen Amtsführung erfasst und verwendet und - sofern uns Ihre Einwilligung vorliegt - in verkürzter Form auch allen Mitgliedern zur Kenntnis gebracht. Die Form der Weitergabe an die Mitglieder erfolgt ausschließlich durch die offiziellen Veröffentlichungen des Vor­stands (Rundschreiben "QCWA Aktuell", per Zugangsdaten geschützter Bereich auf der Webseite des German Chapter http://www.qcwa.de ), die Weitergabe von Mitgliederdaten durch Mitglieder an Außenstehende ist nicht gestattet. Die erfassten Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Im Übrigen haben wir die Aufbewahrungspflichten zu erfüllen, die uns verpflichten, Mitgliederdaten auch nach dem Ausschei­den aus dem Chapter aufzubewahren (z.B. Rufzeichen und Namen für Diplomlisten).

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns haben Sie nachfolgende Rechte:

  • Recht auf Widerruf: Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. wir werden dann die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft einstellen, vgl. Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Sie verlieren dann allerdings die Mitgliedschaft im German Chapter #106.
  • Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlan­gen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Ver­arbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen, vgl. Art. 15 DSGVO.
  • Recht auf Berichtigung: Sie können unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, vgl. Art 16 DSGVO.
  • Recht auf Löschung (Vergessenwerden): Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personen­ bezogenen Daten verlangen, soweit dies nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erfor­derlich ist, vgl. Art. 17 DSGVO. Damit erlischt die Mitgliedschaft im German Chapter #106.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer perso­nenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch die­se zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, vgl. Art. 18 DSGVO.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder die Übermitt­ lung an einen anderen Verantwortlichen verlangen, vgl. Art. 20 DSGVO.
  • Widerspruchsrecht: Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung durch uns einlegen, vgl. Art. 21 DSG­ VO.
  • Recht auf Beschwerde: Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, vgl. Art. 77 DSGVO

Mit der Unterschrift auf dem Beitrittsformular und dem damit verbundenen Beginn der Mitgliedschaft im German Chapter #106
bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Regelungen der EU-DSGVO sowie deren Anwendung im Rahmen der bestehenden Mitgliedschaft.

 

Suchen


Search in QRZ.COM


Created by PA4RM

Check your eQSL


Created by PA4RM
 
Copyright © 2019 QCWA • German Chapter #106. All Right Reserved.
Powered By Joomla Perfect